Libellen der Wetterau
 

Anisoptera (Großlibellen)

Libellulidae (Segellibellen)

Plattbauch Libellula depressaPlattbauch Libellula depressa
+/+

EB: 18.4.2009 (T. Sacher)
LB: 27.9.2009 (H. Tinkl)
 

 

Daten ab 1.1.2000, Stand 31.12.2015

Hessen

Diese Art ist in ganz Hessen verbreitet. Sie wurde auch in den Hochlagen der Rhön beobachtet.


Wetteraukreis

2006 - 2015
Libellula depressa gehört zu den ersten Großlibellen, die in der Saison fliegen. Sie ist nicht selten, was über 130 Fundorte belegen (siehe Verbreitungskarte Wetteraukreis oben rechts). An einem im August 2008 fast ausgetrockneten Wiesentümpel bei Reichelsheim, fand H.-J. Roland zwischen dem 19.4. und 4.5.2009 60 Exuvien. 2 Beobachtungen im August und eine fotobelegte sogar am 27.9 bei Ilbenstadt (H. Tinkl) deuten auf eine 2. Generation hin.

Kartierung 2000 (H.-J. Roland) 24 Gewässer überwiegend um Reichelsheim und Echzell:
2 Fundorte

Datensammlung Bauschmann 1988 - 1999: 4 Fundorte

Hessenweite Kartierung 1986/ 87 ( M. Nörpel, K. Möbus,
Bühnemann/Neubacher) 67 Gewässer im Wetteraukreis: 34 Fundorte

1972 - 1985 (G. Bauschmann, R. Wagner und Datensammlung Bauschmann):
8 Fundorte

1963 - 1966 (P. Fiolka, Lohmann, U. Rau) 18 Gewässer: 4 Fundorte

Leonhardt 1912 Gewässer um Frankfurt davon 3 im Wetteraukreis: 1 Fundort

female 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

emerging male 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

fresh male 

ZUR NÄCHSTEN ART / NEXT
male 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

emerging male 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

emerging male 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

top
ZUR NÄCHSTEN ART / NEXT