Libellen der Wetterau
 

Zygoptera (Kleinlibellen)

Coenagrionidae (Schlanklibellen)

 

Speer-Azurjungfer Coenagrion hastulatum
3/3

 ZUR NÄCHSTEN ART / NEXT 


Hessen


Der Verbreitungsschwerpunkt in Hessen liegt in der Rhön. Daneben gibt es isolierte Vorkommen in den Kreisen Werra-Meißner, Schwalm-Eder, Main Kinzig und Odenwald. Teilweise liegen die Funde jedoch einige Jahre zurück und bedürfen der Überprüfung. Ältere Fund wie z.B. bei U. Rau  1966 im Vogelsberg konnten bisher nicht bestätigt werden. Somit gehört Coenagrion hastulatum zu den seltensten Arten in Hessen.
Aus dem Wetteraukreis gibt es bisher keine Nachweise.

Male 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

copula 

 coeple

top
ZUR NÄCHSTEN ART / NEXT