Libellen der Wetterau
 

Zygoptera (Kleinlibellen)

Calopterygidae (Prachtlibellen)

calopteryx splendesGebänderte Prachtlibelle Calopteryx splendens
V/+


 EB: 28.4.2007 (H.-J. Roland)
 LB: 26.9.2009 (S. Stübing)

 

Daten ab 1.1.2000, Stand 31.12.2015  

 

ZUR NÄCHSTEN ART / NEXT


Hessen

Die Bestände dieser Fließgewässerart haben in den letzten 10 Jahren deutlich zugenommen, was in erster Linie auf die verbesserte Wasserqualität zurückzuführen ist. Sie kommt an fast allen kartierten Fließgewässern in Hessen vor.

Wetteraukreis

2006 - 2015
Diese Art hat in den letzten Jahren von der verbesserten Wasserqualität an Bächen und Flüssen sehr profitiert. Sie kommt an fast allen Fließgewässern des Wetteraukreises vor. Je weiter man in die Nähe der Quellen kommt, desto häufiger wird sie durch die insgesamt seltenere Calopterxy virgo ersetzt (siehe Verbreitungskarte Wetteraukreis oben rechts).

Kartierung 2000 (H.-J. Roland) 24 Gewässer überwiegend um
Reichelsheim und Echzell: 13 Fundorte

Datensammlung Bauschmann 1988 - 1999: 4 Fundorte

Hessenweite Kartierung 1986/ 87 ( M. Nörpel, K. Möbus,
Bühnemann/Neubacher) 67 Gewässer im Wetteraukreis: 24 Fundorte

1972 - 1985 (G. Bauschmann, R. Wagner und Datensammlung Bauschmann):
0 Fundorte

1963 - 1966 (P. Fiolka, Lohmann, U. Rau) 18 Gewässer: 6 Fundorte

Leonhardt 1912 Gewässer um Frankfurt davon 3 im Wetteraukreis: 1 Fundort 

copula


 


male








 

 

 

 

 

 

 

 

female 

 

 

 

 

 

 

 

 



top

ZUR NÄCHSTEN ART / NEXT